Powered by Spearhead Softwares Joomla Facebook Like Button


Kein gutes Pflaster

Drucken
Erstellt am 18. Februar 2011 Zugriffe: 764

Der HSC Rheinberg präsentiert sich bei den RWE Revier Hallenmasters 2011 in Oberhausen auch weiterhin nur mäßig erfolgreich. Auch der zweite Auftritt des HSC am vergangenen Wochenende war nicht wirklich erfolgreich. Wieder gelang nur ein Sieg und es wurden nur 2 Tore erzielt (Ludger Striewe, Philip Garden). Diesmal fing man sich allerdings 6 Gegentore und somit war das Abschneiden noch schlechter, als beim ohnehin schon enttäuschenden ersten Auftritt in Oberhausen.

Anscheinend konnten die vielen Ausfälle nicht kompensiert werden. Die Rückkehr von Sebastian Lobach, der tatsächlich mal wieder das Navyblaue Trikot überstreifte, misslang deutlich - dem Mittelfeldspieler unterlief sogar ein Eigentor. Zudem zeigte der HSC Rheinberg mal wieder, dass er einfach keine Hallenmannschaft ist. Mögen die Temperaturen also schnell steigen, damit man die durchaus vorhandenen Qualitäten wieder auf einem "richtigen" Platz unter freiem Himmel zeigen kann.

 

 

Die Statistik zum Turnier möchten wir euch natürlich dennoch nicht vorenthalten. Alle Infos zum Abschneiden bekommt ihr unter folgendem Link:
http://www.hallenturniere.de/2011.02.12_06_Masters2011.pdf

Joomla 2.5 Templates designed by Web Hosting Reviews